Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Klassische Homöopathie

 “Die Homöopathie ist eine Sphinx unter den zeitgenössischen Medizinsystemen geblieben – ein erratischer Block inmitten der Technikzivilisation, plausibel und unglaublich in einem, rätselhaft und wirkungsvoll, ein Gebilde von gestern und morgen.” - Peter Sloterdijk

 

 

Gibt es etwas, mit dem Sie nicht zufrieden sind und Sie wissen nicht, wie Sie es behandeln sollen? Ist Ihnen Unwohl bei dem Gedanken Tabletten einnehmen zu müssen und suchen Sie natürliche Alternativen? Leiden Sie an Hautveränderungen? Stimmt etwas mit Ihrer Verdauung nicht? 

 

Dann sind Sie bei mir an der richtigen Stelle. Mit mir finden Sie eine erfahrene Homöopathin, die Ihnen mit viel Geduld zuhört, egal um welche Symptome es sich handelt. Babys, Kinder, Erwachsene und Senioren sind bei mir willkommen! 

In der Homöopathie sind die verrücktesten Symptome oft der Schlüssel zu Ihrem persönlichen Mittel, was Ihre Beschwerden lindern kann.

 

Millionen Patienten profitieren seit Jahrhunderten vom Homöopathischen Ansatz, den der Begründer der klassischen Homöopathie, Samuel Hahnemann (1755-1843), durch Zufall in einem Selbstversuch mit Chinarinde heraus fand und daraufhin seine Untersuchungen auf den pflanzlichen, mineralischen und tierischen Bereich ausdehnte.

 

Das Wort “Homöopathie” kommt aus der griechischen Sprache und wird mit “ähnliches Leiden” übersetzt. Eine Erkrankung wird hier mit einer kleinen Menge eines Naturstoffes behandelt, die am gesunden Menschen in höherer Dosis zu ähnlichen Symptomen führt, wie sie für die Erkrankung charakteristisch sind.

 

Wenn Ihnen diese Möglichkeit zusagt, freue ich mich über Ihnen Anruf für ein erstes Vorgespräch.

 

Homöopathie